maius


maius
майский;

Calendae, Idus Maiae (1. 24 D. 13, 5. 1. 20 D. 14, 3. 1. 10 D. 45, 1).


Латинско-русский словарь к источникам римского права. Изд. 2-е, дополненное. - Варшава, Типография К. Ковалевского. . 1896.

Смотреть что такое "maius" в других словарях:

  • Maius — (mai) était le troisième mois du calendrier romain. Ce mois était dédié à Maïa déesse de la croissance. Il devient graduellement, selon les pays, le 5e mois de l’année lorsque en 532 l’Église de Rome décida que l’année commence le 1er janvier,… …   Wikipédia en Français

  • Maius — Iupiter Maius Maius war im altrömischen Kalender zunächst der dritte Monat des Amtsjahres sowie Vorläufer des Monats Mai. Er ist nach dem römischen Gott des Frühlings und des Wachstums Iupiter Maius benannt und entspricht dem etruskischen Monat… …   Deutsch Wikipedia

  • Máius — m ( es/ as) May …   Old to modern English dictionary

  • Maius (Begriffsklärung) — Maius steht für einen Monat im altrömischen Kalender, siehe Maius Maius ist der Familienname folgender Personen: Heinrich Maius (1545–1607), deutscher evangelischer Theologe Lucas Maius, deutscher evangelischer Theologe und Dramatiker …   Deutsch Wikipedia

  • Collegium Maius (Erfurt) — Das Collegium Maius im April 2007 Das Collegium Maius war das Hauptgebäude der Alten Universität in Erfurt, die von 1392 bis 1816 bestand. Es befindet sich in der Michaelisstraße im Zentrum der Erfurter Altstadt, im sogenannten „Lateinischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Privilegium Maius — Privilegium maius. Titelseite des für Kaiser Maximilian I. angefertigten Exemplars (1512) Das Privilegium Maius (großer Freiheitsbrief) ist eine in den Jahren 1358/59 im Auftrag von Rudolf IV. gefälschte Version des Privilegium Minus (1156) …   Deutsch Wikipedia

  • Privilegium maius — Ein Privilegium Maius war im Mittelalter (9. Jahrhundert bis 14. Jahrhundert) im allgemeinen Sinne die feierliche Form der Urkunden der päpstlichen Kanzlei, gegenüber der einfachen Form, dem Privilegium Minus. Während das Privilegium Minus durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Collegium Maius — Courtyard of the Collegium Maius …   Wikipedia

  • Privilegium Maius — «Privilegium Maius» (лат. Большая привилегия; 1358) сборник фальшивых писем и указов императоров Римской и Священной Римской империй, предоставляющих особые права монархам Австрии и закрепляющих фактическую независимость австрийского… …   Википедия

  • Collegium Maius — La cour intérieure du Collegium Maius L entrée du Collegium M …   Wikipédia en Français

  • Lucas Maius — (auch: Mai, May, Majus; * 14. Oktober 1522 in Römhild; † 4./5. März 1598 in Kassel) war ein deutscher evangelischer Theologe und Dramatiker. Leben Maius wurde 1522 als Sohn des Römhilder Bürgers und Mühlenbesitzers Michael May und dessen Frau… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.